Time Left.

Sonntag, 27. September 2009

SPiRiT DAYS.

Olà dudes!

Letzte Woche war funny - die so genannten ‘Spirit Days’ standen an. Jeder Tag hatte ein Oberthema und je nach Klassenstufe sollte man sich dann danach stylen. Jeden Tag wird dann in den Klassen gezählt, wie viele sich dran gehalten haben & je nach dem wer die meisten Punkte hat, der gewinnt. Die Jahre zuvor waren’s meistns die Seniors, ich hab bisher aber noch nicht mitgekriegt, wer letztendlich abgeräumt hat. Das ganze soll wohl, wie der Name andeutet, den School Spirit stärken & ich kann das nur empfehlen, mir hat’s jedenfalls Spaß gemacht (: Montag war God&Goddess Day, an dem Tag haben sich nur die Seniors verkleidet, in diesem Fall wie griechische Götter mit Tuniken & Lorbeerkränzchen im Haar. Meadow & Melissa mussten dann auch gleich mal für mich still halten ;)


Dienstag war ‘Color-Day’ - Seniors trugen lila, Juniors rot, Sophomores grün & Freshmen blau. Passend dazu wurde ich von unserem Nachbarn Robert im roten Truck zur Schule chauffiert :D Es ist echt praktisch, Leute mit Autos & Führerscheinen zu kennen ;> & das Auto war wesentlich wärmer als der Bus + laute Musik! Und wie ihr seht, hab ich mir natürlich die Mühe gemacht & das röteste (freie deutsche Rechtschreibung!) aus meiner schnuffeligen Kommode gefischt. Der Tag war mir auch zur Identifizierung des Alters ziemlich behilflich. Ich glaub, ich hab euch schon mal geschildert, dass es nicht grad einfach ist, die Leute altersmäßig einzuschätzen - aber an diesem Tag gabs kein Entkommen :D


Am Mittwoch war das Thema dann ‘Music’. Während Freshmen & Sophomores sich zu Rap & Pop stylten, durfte ich zu Country Oo kreativ werden - Seniors hatten das Privileg, den Rockstar raus zu lassen -.- Ich gebe zu, man erkennt nicht sofort, dass ich eine Dixie Chick bin, aber ich hab mir immerhin die Haare geflochten (darauf, dass ich das hinbekommen hab, bin ich wirklich stolz xP) und meine Kleidung möglichst braun gehalten.

Donnerstag wurde dann noch mal richtig lustig - und bunt! Anfangs war ich ja etwas enttäuscht, dass die 60s ausgelassen wurden & ich gruselte mich auch etwas davor, als Junior die 80s wieder auferstehen zu lassen, aber da führte kein Weg herum. So hüpfte ich gut gelaunt in meinem Neon-Outfit zwischen futuristischen Freshmen, aus den 50er stammenden Sophomores & den Hippies aus den 70er, in diesem Fall den Seniors, herum.

Am Freitag wurde dann ordentlich der Schulstolz bezeugt. Schulfarben sind orange & schwarz und dementsprechend sahen dann auch die Gänge aus. Ach ja, ich hab ganz vergessen, dass jede Alterstufe auch einen Korridorteil zum stylen bekommen hat.

Ich selbst habe den Freshmen etwas geholfen, ihren Teil herzurichten, da ich mit ein paar Volleyballspielerin eigentlich zum Powder Puff gehen sollte. Beim ‘Powder Puff’ verkleiden sich die Mädels als Footballspieler & andersrum die Footballspieler als Cheerleader. Ich hatte letztendlich leider nicht die Chance, mir das Spektakel anzusehen, aber ich bin mir sicher, die Jungs sahen großartig aus x) Mittwoch gabs dann noch ’Twilight’. Volleyball ist hier ein Mädchensport und deshalb ist dieser Tag dazu gedacht, dass Jungs mal Volleyball spielen dürfen. Auch dabei war ich körperlich nicht anwesend, allerdings bin ich den Anblick volleyballender Jungs auch gewohnt.

Finaler Abschluss bildete dann das Assembley am Freitag. Alle Schüler versammelten sich wieder nach Klassenstufe eingeteilt in der Arena (wie unsere Sporthalle). Dort wurde uns dann so einiges an Entertainment geboten :D Freshmen, Juniors, Seniors & Lehrer hatten jeweils eine Tanzvorstellung vorbereitet. Die von den Seniors habe ich auch gefilmt, allerdings ist die Datei zu groß, um sie auf meinen Blog zu stellen -.- Dabei war es echt lustig. Es wurden immer ein paar Songs zusammen geschnitten (sehr beliebt war Thriller von MJ) und dann verschieden dazu rumgestokelt. Dann wurden auch noch verschiedene Sportler geehrt und die Cheerleader gaben ne ordentliche Choreo zum besten. Die habe ich auch aufgenommen & ich glaube, Pia fällt in Ohnmacht, wenn sie das sieht ;D Aber auch das Video ist zu groß… >:[ Abschließend noch ein paar Fotos vom Assembley - auf den ersten 3 sind übrigens Lehrer zu sehen xD Nr. 3 tanzten zu ‘Single Ladys’ von Beyonce, wirklich zum schreien :> Die haben hier Humor! Stellt euch mal Hr. Badde, Fr. Grüßing und Hr. Schlösser lasziv tanzend zu dem Song vor.. x)




High School hat schon einiges zu bieten, wie ihr seht. Die Spirit Days werde ich übrigens nächstes Schuljahr mal Fr. Klapper vorschlagen. Wenn die schon die Projektwoche kürzen & die 12er nicht ins Ausland lassen, können sie uns wenigstens 5 bunte Tage gönnen O: Oder wie seht ihr das? -> Abstimmmung.

Ich hab wirklich mein Bestes gegeben und jeden erdenklichen Schulstolz aus mir rausgeholt!

Have a happy nice, grey school day!

Charlotte.


Kommentare:

  1. Hey! :)
    Spirit Days klingt total toll! Dass es hier sowas nicht gibt...'ne Schande!
    Ist wirklich geil! Würd' ich hier auch gern haben.
    Ab heute sind "Ferien"! Nurnoch Projektwoche!
    Dann können wir auch wieder abends reden, denn dann bin auch mal für dich später noch online ;)
    Bis bald! :*

    AntwortenLöschen
  2. Hi,
    wow das hört sich mal so richtig cool an. Da möchte ich gleich auch am liebsten mal in so ne High-School schnuppern.
    Also ich bin auch dafür, dass wir solche Tage machen! Das wäre einfach der Hammer!!! :)

    Noch viel Spaß in der High School!!!

    lg Anna (Kaufi)

    AntwortenLöschen