Time Left.

Freitag, 25. Dezember 2009

Prairie Pig!

Oink Oink!

Das Wort 'School Spirit' fällt ja öfters im Zusammenhang mit High School Leben in Amerika & folgende Bilder, Videos & Worte (ich bin medientechnisch voll dabei!) können das Ganze wirklich nur unterstreichen. Die letzte Schulwoche vorm Winter Break war mal wieder Spirit Week. Unsere Mottos diesmal waren Montag: Ugly Sweater, Dienstag: Comic/Disney, Mittwoch: Kindergarten, Donnerstag: Heroes & Villains und Freitag war wie immer School Spirit Day also orange, schwarz & weiß. Wie ihr seht, nehmen wir das alle äußerst ernst & haben uns dementsprechend gestylt :D Ich hatte beispielsweise das Prairie Pig Tshirt an, auf dem Prairie Pig und No Place Like Home steht, da wir nicht in unserer sondern der Lakeland High waren. Der Standort wechselt auch jeder Jahr. Die ersten zwei Bilder haben wir in unserer Cafeteria geschossen, das andere in der Turnhalle in Lakeland (auf dem letzten Bild sind Haly, eine Austauschschülerin von meiner Orga aus der Ukraine & Belinda aus Berlin zu sehen :) )

An dem Tag fand auch wieder ein Assembly statt. Alle Videos, in denen kein gelb oder grün (Schulfarben der feindlichen Schule :D) zu sehen ist, sind noch davon. Der ganze Rummel wegen Spirit Week, Assembly etc. wurde wegen dem wichtigsten Basketballspiel des Jahres gemacht: Dem Prairie Pig. Allerdings ist das Spiel fast nur Nebensache. Jedes Jahr treten die Post Falls High und Lakeland High gegeneinander in folgenden Kategorien an: Basketballspiel Mädchen, Basketballspiel Jungen, Cheerleader Competition, Schrei/Sing-Wettbewerb und Can Food (also Dosenessen, was dann an Wohltätigkeitsorganisationen geht) sowie dem LipSync. Spirit is what it's all about. Die Videos zeigen Ausschnitte von unseren verschiedenen Anfeuertechniken (von dem uns bekannten 'Olé Olé' bis zu dem gegenseitigen Spirit-Dissing), Cheerleaderauftritt, dem Tanz der zwei Tanzgruppen, dem LipSync - das ist der Tanz um das "Prairie Pig" [die Trophäe] und der live gesungenen Nationalhymne. Der Wettstreit ist also um die Ehre der Schule, in diesem Fall mussten wir unseren Titel verteidigen....

video video
video video video video
video video

video video

Das Ganze ist wirklich ein absolut geiles Event :D Obwohl wir beide Basketballspiele haushoch gewonnen haben, unser LipSync unglaublich war & wir überhaupt die coolste Highschool sind, haben wir aber leider knapp verloren & mussten ohne das Schwein nach Hause gehen :( Da uns aber trotzdem irgendwie nach Feiern zumute war, sind wir danach noch zu Denny's gegangen & haben uns ein paar leckere Milchshakes etc gegönnt. (Ja Mama, es gibt mal wieder Futterfotos ;p) Es ist eigentlich echt schade, dass wir keine solchen Events haben, aber wie auch ohne Mannschaften ^^



TROJAN POWER! :D

Sonntag, 6. Dezember 2009

It's getting Christmas'ish

Na mit der Weihnachtsstimmung sieht's ja noch nicht so bombig aus! Vielleicht hilft dieser doch recht weihnachtlich ausgeschmückte Eintrag euch ein wenig auf die Sprünge :)
Letztes Wochenende bin ich mit der ganzen Familie ins im Nachbarstaat Washington gelegene Leavensworth gefahren. Natürlich haben wir mal wieder die etwas längere Strecke in Kauf genommen, um folgenden Ausblick zu genießen (live war das Ganze noch viel beeindruckender! :o)
Die Stadt jedenfalls soll ein bayrisches Alpendorf nachstellen & schaut daher ganz & gar nicht wie die typischen U.S. Städte aus. Was mich herzlichst amüsiert hat, sind die vielen halbdeutschen Schilder & Beschriftungen :DDie Stadt lebt eigentlich nur noch von Toursimus und besteht dementsprechend aus tausend kleinen Geschäften. Die waren teilweise echt niedlich, von Nussknackern, Käse & natürlich Bier gabs alles (un)mögliche. Habe auch schön Geschenke geshoppt & bin auf Alina's Weihnachtsgeschenk sowie Tata's Geburtstagsgeschenk extremst stolz ;x Unter anderen waren auch Magneten voll im Trend. Ich gebe nur einen kleinen Hinweis für meine liebe Mama - besorg besser eine Magnettafel oder mach irgendwas tolles, damit wir die an den Kühlschrank bappen können ;D

Hier werden auch alle möglichen deutsche Traditionen imitiert - vom Oktoberfest bis zum Christkindlmarkt. & da Weihnachten ansteht, war die ganze Stadt wunderbar mit Lichtern und allem drum & dran dekoriert :) An dem Tag gab's sogar eine Parade, die im Fernsehen übertragen wurde. Der Weihnachtsmarkt selber war aber wirklich traurig anzuschauen x) Außerdem wurde er in eine Halle verlegt, aus Angst vor Überflutung. Dort haben mich aber wenigstens folgende Accessoires sowie Kerl aufgeheitert :D
Der ist fesch, huh?! ;) Er konnte sogar etwas deutsch. Frauen im Dirndl gabs auch, aber da konnte ich leider kein Foto ergattern. Dafür habe ich in einem anderen Shop des Deutschen höchstes Kulturgut wieder entdeckt x]
Wie schon erwähnt, war alles wunderbar weihnachtlich, leider auch die Temperaturen x) Hier sind für nächste Woche Höchsttemperaturen von -5°C angesagt, haha. Wenn ihr nichts von mir hört, bin ich wohl erforen. Schnee hat sich aber noch keiner blicken lassen! Dafür bekommt ihr jetzt nochmal einen genauen Einblick in die Gassen :)
Heute ist übrigens Nikolaus, wird hier allerdings nicht zelebriert o: Dafür ist Nikolaus aber wie Weihnachten in Holland, höhö. Ich wünsche euch einen schönen 3. Advent!
Lotte <3